Bio
Klarinette, Bassklarinette, freie Improvisation & experimentelle Musik, Jazz.
*1991 Aarau, wohnt und wirkt ebenda.

Gehört zu einer jungen Generation von Musikern, die die Klarinette & Bassklarinette als Hauptinstrument im Grenzbereich zwischen Jazz, freier Improvisation und Zeitgenössischer Musik spielen. Erste wichtige künstlerische Impulse erhielt er als Jugendlicher im Unterricht bei Jürg Frey und Reto Suhner. Er studierte an den Jazzabteilungen der Musikhochschulen Lausanne und Bern Improvisation und Musikpädagogik und ist als freischaffender Klarinettist und Klarinettenlehrer tätig. Sein künstlerischer Fokus liegt auf der Ausweitung der klanglichen und musikalischen Möglichkeiten seines Instrumentes. Er ist Teil mehrerer Formationen wie Sommerwolf, Leib und spielte u.a. an der Jazzwerkstatt Bern, Zoom In Festival Bern, Jazzclub Moods Zürich, Chorus Lausanne. Tourneen und Konzerte in CH, D, AT, FR. Kuratiert als Vorstandsmitglied des Jazzclub Aarau Jazzkonzerte im Theater “Bühne Aarau”. 2021 wurde er durch das Aargauer Kuratorium mit einem Atelieraufenthalt in Berlin ausgezeichnet.

Kontakt
info@kevinsommer.ch

Portraitfotos
1 2 3
©Isabel Richiusa